Der Wettbewerb ist beendet
  • Über 100.000 Euro für Bildungsprojekte

    Auch in diesem Jahr unterstützen wir wieder Ideen und Projekte, die junge Menschen für nachhaltiges Denken und Handeln begeistern mit mehr als 100.000 Euro. Bildungseinrichtungen und außerschulische Lernorte aus unserem Geschäftsgebiet sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen und Projekten in drei Themenkategorien zu präsentieren. Welche Projekte gefördert werden, entscheiden wieder Sie in einer Onlineabstimmung! Die Besonderheit: Jedes Projekt, das 250 Stimmen sammelt, erhält 250 Euro – ab 500 Stimmen gibt es sogar 500 Euro. Darüber hinaus gibt es weitere Publikums- und Jurypreise im Gesamtwert von 100.000 Euro!
    Mehr erfahren

Über 100.000 Euro für Bildungsprojekte

Auch in diesem Jahr unterstützen wir wieder Ideen und Projekte, die junge Menschen für nachhaltiges Denken und Handeln begeistern mit mehr als 100.000 Euro. Welche Projekte gefördert werden, entscheiden wieder Sie in einer Onlineabstimmung! Die Besonderheit: Jedes Projekt, das 250 Stimmen sammelt, erhält 250 Euro – ab 500 Stimmen gibt es sogar 500 Euro.
Mehr erfahren

Karte
Sehen Sie auf unserer Karte, welche Projekte aus Ihrer Region dabei sind.Jetzt entdecken!
Abstimmen
Insgesamt 201 Projekte haben sich in diesem Jahr beteiligt, herzlichen Dank!Jetzt entdecken!
Stefan Schindler

Werte schaffen und vermitteln

"In den vergangenen Jahren haben wir viele interessante Projekte gefördert, die junge Menschen für nachhaltiges Denken und Handeln begeistern. Dieses Engagement, welches auf den Wertvorstellungen der Sparda-Bank basiert, setzen wir fort und freuen uns auf viele neue Projekte."

Stefan Schindler
Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg eG
Thomas Lang

In der Region etwas bewegen

"Ob Umweltprojekte, Gemeinschaftsaktionen oder Talentförderung: Mit 'Sparda macht's möglich' unterstützen wir nachhaltiges Engagement in unserer Region. Wir wollen in unserer Region etwas bewegen und freuen uns daher auf viele spannende Bewerbungen."

Thomas Lang
Vorstandsvorsitzender des Gewinn-Spar-Vereins