Der Wettbewerb ist beendet

86. Platz

538 Stimmen

Montessori Schule, Erlangen

Jugendschule

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung ist beendet.

Talente entdecken und fördern

Über uns:

Montessori Schule Erlangen - Schule als Lebensraum
"Schule als Lebensraum" spricht für sich und deutet auf ein erweitertes Bild von Lernen und Leben. Die Trennung zwischen Schule als "Lernraum" und Freizeit als "Lebensraum" wird aufgehoben. Die Schülerinnen und Schüler sollen in ihrem Schulgebäude eben lernen und leben vereinbaren können. Ganz wichtig dabei ist, dass verschiedene Modelle zur Verfügung stehen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kinder und Eltern gerecht zu werden.
Die Kinder unserer Schule wissen nicht nur was sie nicht wollen, sondern auch was sie wollen. Sie gehen gern zur Schule, weil sie sich wohl fühlen und ernst genommen werden.
Die Kinder lernen in der Montessori-Schule das Lernen und sich selbst Ziele zu stecken, die Qualität ihrer eigenen Arbeit einzuschätzen und zu überprüfen und so zum selbständigen Arbeiten fähig zu werden. Sie lernen Verantwortung für sich selbst, für die Gemeinschaft und ihre Umwelt zu übernehmen.
www.montessori-erlangen.de