Der Wettbewerb ist beendet

185. Platz

121 Stimmen

turmdersinne

Museum in Leichter Sprache

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung ist beendet.

Projekt empfehlen:

Über uns:

Der turmdersinne ist ein privates Hands-on-Museum, das von der gemmeinnützigen turmdersinne GmbH betrieben wird. Es ist nicht gewinnorientiert. Der turmdersinne versteht sich als Erlebnisausstellung und Museum zum Anfassen. Insbesondere für Kinder und Jugendliche ist der turmdersinne ein außerschulischer Lernort: Indem sie ihre Wahrnehmungsprozesse verstehen lernen, werden wir sie ihres Handelns bewusster und können sich kritisch - im Sinne eines mündigen Menschen - mit ihrer Umwelt auseinandersetzen.

Anstatt Faktenwissen frontal zu präsentieren, ermöglicht die Ausstellung Lernen durch Erfahrung. Zu diesem Zweck greift das Konzept des turmdersinne auf aktuelle Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften zurück und stellt Exponate bereit, die die Wahrnehmung irritieren und dadurch besonders zum Nachdenken über die eigene Weltsicht anregen. Wissenschaftliche Erkenntnis wird für die Besucherinnen und Besucher begreifbar gemacht.